Parlamentariertreffen Ankündigung

Helsinki ist Gastgeber der nächsten #ProgressiveEurope Konferenz

Die europäischen Abgeordneten werden sich der Wirtschafts- und Finanzpolitik widmen


"Eduskunta" (CC BY-NC-ND 2.0) by svimes


Die nächste und zugleich vierte interparlamentarische #ProgressiveEurope Konferenz wird am 5. und 6. Oktober in Helsinki stattfinden. Parallel zum 100. Jubiläum der Unabhängigkeit Finlandswird Timo Harakka, Mitglied des finnischen Parlaments, seine KollegInnen zu dieser Konferenz in das frisch renovierte Gebäude der Eduskunta einladen. Gastgeber ist die Fraktion der Sozialdemokratischen Partei Finnlands.

Diese vierte Konferenz wird SozialdemokratInnen aus den nationalen Parlamenten der Europäischen Union zusammenbringen. Gegenstand der Debatten ist die Frage, wie die SozialdemokratInnen ein gleicheres und faireres Europa durch Zusammenarbeit in der Wirtschaftspolitik auf den Weg bringen können. Daneben werden die Abgeordneten Themen wie Alternativen zur Steuerpolitik und zur europäischen Finanzpolitik angehen. Auch mögliche Antworten auf Risiken der Finanzmärkte sollen besprochen werden. Der Direktor der finnischen Zentralbank und Mitglied des Rates der europäischen Zentralbank, Herr Erkki Liikanen, wird die Eröffnungsrede halten.

Mehr Infos folgen in Kürze. Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben, bitte kontaktieren Sie die Fraktion der Sozialdemokratischen Partei Finnlands.