Interview Gefängnisse Menschenrechte Belgien

Die Haftbedingungen in Belgien: eine Besorgnis erregende Situation

Ein Interview mit Özlem Özen, Abgeordnete der Sozialistischen Partei im belgischen Parlament1. September 2017 | Özlem Özen
"Prison"(CC BY-NC 2.0) by Matthias Müller

Özlem Özen, Abgeordnete der Sozialistischen Partei im belgischen Parlament, beantwortet die Fragen von #ProgressiveEurope zu den Haftbedingungen in Belgien. Sie prangert den Mangel an finanziellen und personellen Ressourcen im Strafvollzugssystem an und fordert eine bessere Begleitung der Resozialisierung von Beginn der Haftstrafe an.

Meinungen Handel

Freihandel: EU-Mitgliedsstaaten haben Mitspracherecht in bilateralen Abkommen

Kooperation als Werkzeug zur Regulierung des Freihandels - Ein Debattenbeitrag von Frédéric Daerden 2. Mai 2017 | Frédéric Daerden
"International Flags" (CC BY-NC-ND 2.0) by pennstatenews

Die Handelsstrategie der EU hat sich verändert. Statt multilateraler Verträge werden nun zunehmend bilaterale Abkommen wie etwa CETA beschlossen. Wie können die europäischen Mitgliedsstaaten in Zeiten zunehmenden Protektionismus zusammenarbeiten, um Einfluss auf die Handelsabkommen der EU zu haben?

Vorsitzendentreffen

Dritte Konferenz der Fraktionsvorsitzenden – “Towards a Progressive Europe”

Die Fraktionsvorsitzenden trafen sich in Berlin auf Einladung der SPD-Bundestagsfraktion zur dritten #ProgressiveEurope Konferenz 22.-23. Februar 2017 | Berlin
#ProgressiveEurope | @JacobUndAlex

Die Konferenz bot eine Plattform für interessante Debatten zu einer Reihe von aktuellen Themen sowie eine Gelegenheit zur Vernetzung von Sozialdemokrat*innen und Sozialist*innen in den nationalen Parlamenten der EU.

Vorsitzendentreffen Pressemitteilung

Zusammenkunft europäischer progressiver ParlamentarierInnen in Paris

Zweites Treffen der sozialdemokratischen und sozialistischen Fraktionsvorsitzenden Europas12.-13. September 2016 | Assemblée nationale, Paris
Social democratic and socialist Presidents in Paris © Frédéric Pitchal

Für Montag, den 12. und Dienstag, den 13. September 2016 organisierte die französische sozialistische Parlamentariergruppe die zweite Konferenz der sozialdemokratischen und sozialistischen Fraktionsvorsitzenden der nationalen europäischen Parlamente, welche in der Pariser Assemblée nationale stattfand. Während der zweitägigen Konferenz diskutierten die ParlamentarierInnen aktuelle Problemstellungen und erarbeiteten Vorschläge für die Zukunft der Eurozone und der Europäischen Union.